Aspartam – Das süße Gift?

0
Sheila Fitzgerald ,shutterstock.com
Sheila Fitzgerald ,shutterstock.com

Das Süßungsmittel Aspartam ist Auslöser für viel Kritik und sogar Verschwörungstheorien. Seit 30 Jahren kommt es in Lebensmitteln vor und sorgt für zuckerfreie Nahrungsmittel, da es die zweihundertfache Süßwirkung von Zucker hat und in den eingesetzten Mengen nahezu keine Kalorien liefert. Allerdings entsteht beim Abbau des Aspartams im Körper Methanol. Welche Auswirkungen hat dies auf uns? Und wie ist der aktuelle Wissensstand?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/XwLwy9su5ck