Die Experten-Antwort auf eure Fragen.

Beitrage mit dem Stichwort: 'Arzneimittel'

Photographee.eu, shutterstock_569908807

Methadon – hochgepriesenes Wundermittel gegen Krebs? Was ist dran!

Es kommt häufiger vor, dass ein sogenanntes Wundermittel angepriesen wird, aber Tausenden von Betroffenen vorenthalten werden soll. Dieses Mal ist die Diskussion allerdings anders. Worum geht es? Methadon. Auch die Experten sind bei diesem Thema hin- und hergerissen. Methadon befindet sich schon seit mehreren Jahren im täglichen Einsatz als Substitutions(Drogenersatzmittel)- und Schmerzmittel. In Deutschland fällt…

Weiterlesen
Gewichtszunahme durch Medikamente 

Gewichtszunahme durch Medikamente 

Die Gewichtszunahme durch eine medikamentöse Therapie gehört zu einer möglichen unerwünschten Arzneimittelwirkung (UAW). Aber bevor Ihr nun auf einfache Kopfschmerztabletten oder Hustensäfte verzichtet, kann ich Euch beruhigen. Die darin häufiger enthaltenen Zucker schlagen nicht zu Buche. Um welche Medikamente es geht und worauf Ihr achten müsst, wenn Ihr betroffen seid, erkläre ich Euch in diesem…

Weiterlesen
Bluthochdruck und Valsartan Tabletten

Bluthochdruck – Jetzt droht der nächste Engpass: Rückruf von Valsartan.

Gerade erst gehen die Lieferschwierigkeiten in Bezug auf das Schmerzmittel Ibuprofen durch die Medien, schon folgt das nächste vielleicht sogar größere Problem in der Arzneimittelversorgung. Viele Hersteller rufen aktuell diverse Produktionschargen mit dem blutdrucksenkenden Wirkstoff Valsartan zurück. In Deutschland haben aktuell folgende Hersteller diverse Chargen von Valsartan-haltigen Fertigarzneimitteln zurückgerufen (Stand: 13.07.2018): Dexcel Heumann Hormosan Zentiva…

Weiterlesen
Mann hat Bauchkrämpfe

Iberogast kann Leberschäden verursachen. Was solltest Du dazu wissen?

Bereits seit dem Jahr 2008 stehen Schöllkraut-haltige Arzneimittel in dem Verdacht Leberschäden zu verursachen. Grund sind die im Schöllkraut enthaltenen Alkaloide. Das bekannteste betroffene Arzneimittel ist das Magen-Darm-Präparat Iberogast. Bereits zum damaligen Zeitpunkt wurde über eine Ergänzung des Beipackzettels von betroffenen Arzneimittel diskutiert. Jedoch war die Studienlage für das BfArM nicht stichhaltig genug, um dies…

Weiterlesen
Viagra in Großbritannien jetzt rezeptfrei

Viagra in Großbritannien jetzt rezeptfrei

Auch 20 Jahre nach der Einführung des ersten potenzfördernden Arzneimittels boomt der illegale Onlinehandel nach wie vor. Schon vor einigen Jahren titelte eine Zeitung, dass das illegale Viagra Geschäft lukrativer sei als Kokain. Um das Risiko für die Verbraucher durch gefälschte Medikamente zu verringern, hat Großbritannien nun entschieden, den Verkauf von Viagra in einer Dosierung…

Weiterlesen
Angst vor Erkältung

NDR-Markt: “Angst vor Erkältung: Wie beraten Apotheken?”

Eine Erkältung kann sicherlich niemand brauchen. Die Sendung Markt vom NDR hat dies zum Anlass genommen, die Beratungsleistung der deutschen Apotheken unter die Lupe zu nehmen. Markt kommt zu einem vernichtenden Urteil, die Apotheken nutzen größten Teils die Sorge der Menschen aus, um ein schnelles Geschäft zu erwirtschaften und das ohne Rücksicht auf die Patienten.…

Weiterlesen